Um sich über die generellen Anforderungen der Firma Magnet-Schultz GmbH & Co. KG zu informieren, möchten wir Sie bitten das Lieferantenhandbuch zu lesen und diese Anforderungen zu beachten.

 

Das Lieferantenhandbuch finden Sie im Downloadbereich auf der rechten Seite dieser Homepage.

 

Lieferantenbewerbung

Bewerbungen können Sie im unteren Teil der Homepage über das Postfach abgeben. Bitte fügen Sie der Bewerbung die folgenden Dokumente bei:

die ausgefüllte Lieferantenselbstauskunft (Lisa), Ihre Firmenpräsentation, unsere Geheimhaltungsvereinbarung (GHV) in unterschriebener Form (auch im Original auf dem Postweg) und Ihre gültigen Zertifikate.

Vorlagen für die Lieferantenselbstauskunft und die Geheimhaltungsvereinbarung finden Sie im Downloadbereich auf der rechten Seite dieser Homepage.

Sie erhalten dazu eine Bestätigung der eingegangen Bewerbung. Falls Bedarf bei MSM entsteht und Sie unsere Anforderungen erfüllen, werden wir uns bei Ihnen melden.


 

Vorraussetzungen

Die Lieferung  muss den aktuellen Richtlinien und Verordnungen (ELV; EU RoHS; China RoHS; REACH; WEEE), der GADSL, sowie den Gesetzen und Vorschriften entsprechen. Änderungen sind umgehend anzuzeigen.

 

Wir erwarten von unseren Lieferanten eine Auskunft über konfliktfreies Material nach dem amerikanischen Gesetz HR 4173.
Hierzu ist bei entsprechenden Produkten der Fragebogen Dodd-Frank Wall Street Reform and Consumer Protection Act" Section 1502 "Conflict Minerals" seitens des Lieferanten auszufüllen.


Näheres entnehmen Sie bitte dem Lieferantenhandbuch.

 

zur Bewerbung