MSM bietet dir folgende Möglichkeiten an:

Verbundstudium (Ulmer Modell)

In diesem Studienmodell verbringst Du Praxis- und Studienabschnitte abwechselnd bei Magnet-Schultz bzw. an der Technischen Hochschule Ulm und erwirbst so in nur neun Semestern (viereinhalb Jahren) zwei vollwertige Abschlüsse: einen IHK-Ausbildungsberuf sowie den Bachelor of Engineering. Dadurch hast Du die Möglichkeit Theorie und Praxis zu vereinen, um Dich optimal auf den späteren Berufsalltag vorzubereiten. Mit dem Verbundstudium nach dem Ulmer Modell bieten wir Dir, in Verbindung mit folgenden Studiengängen, eine hervorragende Alternative zur klassischen Hochschulausbildung:

Duales Studium an der DHBW

Verbindung von Theorie und Praxis – starte mit einem dualen Studium erfolgreich in das Berufsleben bei Magnet-Schultz! Jedes Semester ist in eine Theoriephase von 12 Wochen und eine Praxisphase von 14 Wochen Dauer geteilt. Abschließend erstellst Du mit unserer Unterstützung zu aktuellen Projekten Deine Bachelorarbeit. Während der gesamten Studiendauer bist Du angestellt und bekommst von uns eine attraktive monatliche Vergütung. Wir bieten folgende Studiengänge mit Abschluss zum Bachelor of Arts an:

Studium mit vertiefter Praxis

Du hast bereits eine einschlägige Berufsausbildung abgeschlossen und möchtest noch einen akademischen Titel obendrauf setzen? Ein hervorragender Einstieg in Deine Karriere! Parallel zum Studium erwirbst Du zusätzliche (praktische) Kenntnisse während der vorlesungsfreien Zeiten in unserem Hause. Abschließend erstellst Du zu aktuellen Projekten mit unserer Unterstützung Deine Bachelorarbeit bzw. Masterarbeit. Während der gesamten Studiendauer bist Du angestellt und bekommst von uns eine attraktive monatliche Vergütung. In Kooperation mit der Hochschule Kempten bieten wir folgende Studiengänge mit Abschluss zum Bachelor of Engineering bzw. Master of Science an: