Ventile für Wasserstoffspeicher und Brennstoffzellensysteme

Gasbetriebene Brennstoffzellensysteme benötigen zur Brennstoffspeicherung und -versorgung mit den Brenngasen wie Wasserstoff (H2) oder Erdgas (CNG) sowie zum Management der Reaktionsrückstände Wasser (H2O) und Stickstoff (N2) Ventile mit stark differenzierten Anforderungen.

Basierend auf einem flexiblen Baukastensystem  entwickeln und liefern wir Regel- und Schaltventile für die Anforderungen in mobilen und stationären Anwendungen nach Kundenspezifikation.
Folgende Aspekte sind ​​je nach Einsatzgebiet Entwicklungsziele für unsere Ventile:

  • Hohe Drücke
  • Niedrige Leckagewerte
  • Hohe Lebensdauer
  • Hohe Durchflusswerte bei geringem Bauraum
  • Temperatur- und Vibrationsanforderungen
  • Schutzarten bis IP6K9K
  • Fail Safe- Funktionen
  • Werkstoffeignung bei Kontakt mit Hochdruck- Wasserstoff
  • Zulassung nach EC79

Partner search

Ansprechpartner Vertrieb

Postleitzahl muss nur Zahlen und fünf Zeichen lang sein

Zentrale

MAGNET-SCHULTZ GmbH & Co. KG

+49 8331 1040