Gabelgelenke Typ Z GA

 

Das Gabelgelenk Z GA besitzt ein Innengewinde mit dem es auf das Gewindeende der Ankerstange von Betätigungsmagneten aufgeschraubt werden kann. Der Querbolzen wird über eine Federklammer am Gabelgelenk fixiert.

 

Baugrößen: 030, 040, 050, 060, 080, 100, 120, 140 mm
Gewinde: M3 – M14
Bolzendurchmesser: 4 mm – 14 mm
Lichte Weite Gabel: 4 mm – 14 mm

Downloads

Partner search

Ansprechpartner Vertrieb

Postleitzahl muss nur Zahlen und fünf Zeichen lang sein

Zentrale

MAGNET-SCHULTZ GmbH & Co. KG

+49 8331 1040