Ausbildung zum Verfahrensmechaniker (gn*)

* Die männliche Schreibweise ist geschlechtsneutral zu interpretieren

  • sind die Spezialisten für Verfahren wie Spritzgießen und Pressen von verschiedenartigen Kunststoffen
  • stellen Kunststoffteile her und ummanteln oder vergießen Elektromagnete und Sensoren
  • richten Spritzgießmaschinen und Pressen ein und kümmern sich um deren Wartung und Instandhaltung
  • bauen in die Maschinen Werkzeuge für neue Formteile ein, stellen die ersten Muster her und wirken bei der Werkzeugoptimierung mit

Ausbildungsdauer: 
3 Jahre

Erforderlicher Schulabschluss: 
Qualifizierender Mittelschulabschluss

mehr Informationen (IHK-Schwaben)

Für den Ausbildungsbeginn 2019 kannst Du Dich ab sofort bewerben.