Ingenieur Verfahrenstechnik (gn*)

Für unseren Sondermaschinenbau suchen wir Sie als Verfahrensingenieur - speziell im Schwerpunkt Kleben und Dosieren.

 

* geschlechtsneutral

Ihre Aufgaben      

  • Mitarbeit bei der Entwicklung, Umsetzung und Optimierung von neuen und bestehenden Fertigungsverfahren, speziell in der Klebe- und Dosiertechnik
  • Beraten der Produktkonstrukteure sowie Fertigungsplaner bzgl. der konstruktiven Auslegung von Bauteilen für die geforderten Verfahren und zur Absicherung der Fertigungsprozesse
  • Erzeugen und Nachweisen von Prozessfähigkeiten und Definition der daraus abzuleitenden Vorgaben an die Produktkonstrukteure
  • Erstellen von Verfahrensanweisungen und –beschreibungen, Präentationen und Machbarkeitsstudien
  • Durchführen von Grenzmusteruntersuchungen
  • Beraten der Fertigung zur Absicherung des Produktionsprozesses

 

Wir erwarten für diese Aufgabe

  • Abgeschlossenes Maschinenbaustudium
  • Idealerweise Berufserfahrung im Bereich Klebe- und Dosiertechnik
  • Selbständiges Arbeiten und bereichsübergreifendes Denken

 

Wir bieten Ihnen

  • Sichere Arbeitsplätze      
  • Hoch innovatives Umfeld  
  • Personalentwicklung     
  • Karrieremöglichkeiten      
  • Erfolgsbeteiligung                
  • Betriebliche Altersversorgung  
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gutes Betriebsklima
  • Betriebssportgruppen
  • Betriebsrestaurant
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche 
  • Arbeiten und Leben im schönen Allgäu

 

Wenn Sie an einer herausfordernden und langfristigen Aufgabe in einem international führenden High-Tech-Unternehmen interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Einkommenserwartung an Herrn Peter Lasser.

Kann ich Ihnen helfen?

Susanne Kaiser-Niesenböck

Ansprechpartnerin Stellenangebote

+49 (8331) 104-248
personal@magnet-schultz.de

Kann ich Ihnen helfen?

Susanne Kaiser-Niesenböck

Ansprechpartnerin Stellenangebote

+49 (8331) 104-248
personal@magnet-schultz.de