Haftmagnete Typ G MH

 

Der Haftmagnet G MH baut seine Haltekraft mit dem Anlegen der Versorgungsspannung auf.

Maximale Haltekräfte erreichen die Ausführungen mit blanker Polfläche. Wenn eine Korrosion der metallisch blanken Fläche durch Umgebungseinflüsse nicht ausgeschlossen werden kann, empfehlen wir, Ausführungen mit verzinkter Polfläche einzusetzen. Diese Ausführungen besitzen zwar eine reduzierte Haltekraft, diese ändert sich aber nicht, solange der Oberflächenschutz unbeschädigt bleibt.

 

Baugrößen (Durchmesser): 20 mm, 25 mm, 30 mm, 40 mm, 50 mm, 65 mm, 80 mm, 100 mm
Haltekraft: 80 N – 3700 N 

  • Ansteigende Magnetkraft-Hub-Kennlinie
  • Elektrischer Anschluss über zweipolige Klemme oder freie flexible Anschlussenden
  • Befestigung über Gewindebohrungen auf der Rückseite
  • Schutzart: Bei freien Anschlussenden IP00, bei zweipoliger Klemme IP20
  • Spannungsart: Gleichspannung, DC
  • Polfläche wahlweise blank oder verzinkt

Partner search

Ansprechpartner Vertrieb

Postleitzahl muss nur Zahlen und fünf Zeichen lang sein

Zentrale

MAGNET-SCHULTZ GmbH & Co. KG

+49 8331 1040